alle welt schreibt bücher.
ich besinne mich
im augenblick
auf schmalen pfaden
durch das hinterland.

verlasse die klause
der eitelkeiten.
bin ganz aus dem haus
im einswerden
mit vogel und fisch.

durchwandere den wald
der mond scheint mitzugehen
die lichte nacht lang

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s