Reisetag 09

Pleinfeld – Ellingen – Eichstätt – Kipfenberg, 15ter September 2019

Gerade erst im Reisen angekommen, naht der Abschied. Was bleibt, ist das Schreiben. Hier kann ich heute abkürzen und mich der Illusion hingeben, die verbleibenden Reisewege verlängern zu können. Während ich darüber nachsinne, wird deutlich, das ist keine Illusion. Die Reisewege ragen noch lange nach der Rückkehr in heimische Gefilde, verlaufen darin, knüpfen hie und da an. Auch das ist eine Art Gewebe. Aber ich wollte ja heute ein paar Maschen fallen lassen:

Siehe Kommentar zu Postkarte aus EBERSWALDE im alphabettinenblog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s