Atemnoten

Spätschicht 29ster November

der weg in den CAMPUS
DER GESUNDHEIT ursacht
meine Krümmung. ein fehler
des architekten auf dem weg
ins Unterholz. als wir
ihn gingen, ließ er im blattwerk
einen partikel als atem-
geräusch zurück.

wir hörten ein

ander. ander als
das gegenteil von ich.
ander von dir.
ander von mir.
anderworte.
deinen fehlte
der atem.

du wolltest ihn geben.
weiter und weiter an
dein leben und andere und
lang dein atem.
du konntest ihn
nicht mehr atmen
ich durfte ihn
dir (noch) nicht,
befrieden. ich stülpte
dir eine maske auf
voll: ATEMNOT
unter der die kunst

BEHERRSCHT wurde,

der wir einst
den namen gaben
humanmedizin.

Spätschicht 30ster November

der weg in den campus
der gesundheit ursacht
meine KRÜMMUNG. ein fehler
des architekten auf dem weg
ins Unterholz. wenn wir
ihn gehen, jeder für sich,
lässt er im blattwerk
einen partikel als

atemgeräusch zurück.

wir hören ein

ander. ander als
das gegenteil von ich.
ander von dir.
ander von mir.
anderworte.
deinen fehlt
der atem.

du willst sie geben
deinem leben und anderen

lang dein Atem
du kannst ihn

nicht aufgeben.
ich darf ihn
(noch) nicht
in dir ruhen

lassen.

ich stülpe
dir eine MASKE auf
voller atemnot, die die kunst
beherrscht, der wir

namen geben wie der

HUMANMEDIZIN.

wo geht mein atem?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s